Über LunchGuide

Wir gehen gerne Mittagessen, egal ob bei uns um die Ecke oder unterwegs. Weil wir nicht irgend etwas auf dem Teller haben wollen, sondern die richtig guten Sachen, gehen wir nur zu ein paar ausgewählten Lokalen, die wir für gut und lecker befunden haben. Und die uns mit Herz und kulinarischen Verstand bekochen.

So weit so gut. Aber woher weiß ich, was es wo gibt? Wer jetzt die jeweilige Mittagskarte online sucht, hat schon verloren. Entweder weil das Lieblingsrestaurant keine Mittagskarte online stellt. Oder weil man nach der fünften aufgerufenen Mittagskarte schon wieder vergessen hat, was auf der ersten stand. Und deshalb dachten wir: Da muss man was tun. Das war der Beginn von LunchGuide.

Wie wäre es, alle Mittagskarten unserer Favoriten auf einen Blick zu sehen? Statt sie mühsam zusammenzuklicken? Und neue Restaurants zu entdecken, von denen wir sicher sein können, da schmeckt’s? Bei uns vor Ort oder wenn wir unterwegs sind? Wer schon mal ein Lokal übers Internet gesucht hat, weiß, mit wieviel Aufwand das verbunden ist. Und mit wieviel Frust, wenn man nichts findet. Wenn es also möglich wäre, die richtigen Lokale schnell, komfortabel und frustfrei zu finden, wäre das nicht eine echt gute Sache?

Wäre es nicht nur, sondern ist es. Luchare macht‘s möglich: die wirklich guten Restaurants finden, am liebsten inhabergeführt und einem hohen gastronomischen Anspruch verpflichtet. Und jeden Tag wissen, was es wo gibt, auf eine Blick und immer topaktuell.

Und zu guter Letzt: Weil es um die Sache geht und nicht darum, mit den falschen Dingen Geld zu verdienen, ist LunchGuide werbe- und tracking frei. Aus Prinzip.